Napoleon LEX 485 – ein Traum aus Edelstahl!

Jeder fängt mal normal an, wenn er von Kohle- auf Gasgrillen wechselt. So hat die letzten zwei Jahre mein Weber Spirit E210 Classic sehr gute Dienste geleistet. Ob es nun die gute Rote oder das slow & low Spare Rib war, er hat tadellos gebrutzelt.

Weber Spirit e210

Weber Spirit e210

Seit dem ich mich auf den Facebook Grillgruppen rumtreibe und diverse Blogs lese, um mir Anregungen zu holen, bin ich auf die Grills von Napoleon aufmerksam geworden. Doch die waren einfach außerhalb des gesteckten Budgetrahmens.

Durch eine glückliche Fügung in den letzten Wochen, hatte ich dann doch die Chance auf einen neuen Grill. Also ab zum Jendrass in Deizisau mit dem Plan, mir den LE3 von Napoleon zu kaufen. Leider hatte der Verkäufer so schlagende Argumente, dass ich mich dann doch auf den noch mal teureren LEX 485 einließ. Ein Traum an Grill für das Geld.

Eigenschaften:

  • geschlossener Unterschrank
  • 3 Edelstahl Brenner
  • rückseitiger keramischer Infrarot Brenner
  • Keramik-Infrarot Seitenbrenner (Sizzle Zone mit bis zu 900°C)
  • Leistung aller 5 Brenner: 22,2 kW
  • Edelstahl-Wave Stab Grillroste
  • Grillfläche: 69 x 46 cm
  • I-Glow Drehregler Hintergrundbeleuchtung
  • Jet-Fire Zündsystem
  • Ablageendkappen
  • Eisbehälter mit Schneidebrett
  • Grillmaße sind: 152 x 70 x 124 cm (B|T|H)

Der Aufbau war bei mir recht aufwändig (ca. 3-4h), weil die Bohrlöcher zu klein waren und ich für den Aufbau des Unterschranks alle Bohrlöcher erweitern musste. Ich habe aber von einem Freund gehört, dass er seinen in 2 Stunden aufgebaut hatte.

Nach dem Aufbau war das 30 minütige Ausbrennen dran.
Alle Brenner auf volle Leistung – ich muss sagen, ich war baff. Mein alter Weber hat bestimmt 5 Minuten benötigt, bis er mal Richtung 200°  C ging. Beim LEX dauert das genau 1 Minute und nach 5 Minuten ist er bei 370° C. Krasse Hitze – Krasser Unterschied.

Leider hatte ich bisher nur die Möglichkeit zwei Rumpsteaks auf der Sizzle Zone zu braten und ein paar Würstchen. Am Vatertag dann mehr.

Hier ein paar bildliche Eindrücke vom neuen Familienmitglied:

Napoleon LEX 485

Napoleon LEX 485 – geöffnet

Napoleon LEX 485

Napoleon LEX 485 – volle Breite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.