US Flanksteak & Grillgemüse

US Flanksteak mit Blauschimmelkäse und Portweinzwiebeln habe ich als Rezept in einer der letzten Fire & Food gefunden.  Als Beilage war in der selben Ausgabe ein leckeres Rezept für Grillgemüse.

Das Flanksteak sollte diesmal ein besonderes Stückchen sein. Ausgesucht habe ich mir das 800g schwere US-Flanksteak von clickandgrill.de.

Das Grillgemüse wurde am Vortag vorbereitet. Auberginen mit Meersalz bestreuen. Das dient dazu die Bitterstoffe aus dem Gemüse zu ziehen.

Auberginen mit Meersalz

Auberginen mit Meersalz

In der Zwischenzeit die Zwiebeln vierteln und mit der Schale angrillen.

Zwiebeln rösten

Zwiebeln rösten

Zwiebeln runter nehmen und jetzt die Auberginen bei mittlerer Hitze auf dem Grill verteilen und wie auf dem Bild zu sehen ist schön mit Muster angrillen.

Auberginen angrillen

Auberginen angrillen

Jetzt kommen die Auberginen und Zwiebeln in eine große Schüssel. Mit Öl, Salz, Pfeffer, Kräutern und Balsamico-Essig abschmecken und über Nacht im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen.

Grillgemüse ziehen lassen

Grillgemüse ziehen lassen

Kurz bevor ich das US Flanksteak auf die Sizzle schmeiße, zerkleiner ich noch zwei Zwiebeln, brate sie langsam an und lösche sie mit Zucker und Portwein ab. Die kommen dann nachher mit auf das Flanksteak.

Portweinzwiebeln zubereiten

Portweinzwiebeln zubereiten

Jetzt schön das Steak auf die Sizzle.

US Flanksteak

US Flanksteak

Kurz 1 1/2 Minuten von jeder Seite das US Flanksteak angrillen und dann indirekt im Grill auf Temperatur ziehen.
Ich strebe hier ca. 58-60°C an. Bei ca. 52°C lege ich den Blauschimmelkäse oben auf, damit er schön schmelzen kann.

Die Portweinzwiebeln kommen dann noch als Garnitur mit oben drauf.

Blauschimmelkäse / Portweinzwiebel Topping

Blauschimmelkäse / Portweinzwiebel Topping

Das Grillgemüse hole ich ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank. Noch mal umrühren und entweder kalt servieren, oder noch mal kurz warm machen.

US Flanksteak & Grillgemüse

US Flanksteak & Grillgemüse

Ein wirklich einfaches und schnelles Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.